Weiterbildung der Einsatzkräfte

Am 16. April fand eine Tagesausbildung Gas und Strom im BTZ Rohr bei Meiningen statt.
3 Einsatzkräfte haben am Samstag an einer Ausbildung „Richtiges Verhalten bei Gasaustritt und der Bekämpfung von Gasbränden“ im Berufsbildungs- und Technologie- Zentrum Rohr – Kloster teilnenommen.
Ein besonderes Higlight war die praxisnahe Ausbildung in der Simulationsanlage, in der Gasbrände und Explosionen vorgeführt wurden.
Der zweite Ausbildungsteil war das „Richtige Verhalten bei Elektrischen Gefahren an der Einsatzstelle“.
In der Praxis wurden unter anderen die sicherheitsrelevanten Bauteile einer Photovoltaikanlage und von Eletrofahrzeugen vorgestellt. Hier haben 2 weitere Kameraden teilgenommen.
Vielen Dank an alle Kameraden für die Bereitschaft sich Weiterzubilden!

Feuerwehr Kammerforst
4 0