Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kammerforst

Die Bilanz für das Jahr 2015 zeigte die große Bandbreite der Aktivitäten der Feuerwehr Kammerforst.
Vom Brandeinsatz über Hilfeleistungen bis hin zur Absicherungen von Veranstaltungen wie zum Beispiel der Musikartenparade im August der Firma Hainich-Concerts GmbH aus Kammerforst.
An mehreren Veranstaltungen wie 500 Jahre Kirchturm Kammerforst, Volkswandertag und Feiern anderer Vereine wurde teilgenommen oder mitorganisiert. Wie im Jahr 2015 wird auch im neuen Jahr das Kinderfest mitgestaltet.
In weiteren Ausbildungsstunden verbesserten die Einsatzkräfte ihren Ausbildungsstand.
Die Kinderfeuerwehr ist der Stolz der Feuerwehr der Nationalparkgemeinde. Und eine Mannschaft hatte beim Landesausscheid in Mühlhausen den 2. Platz und beim Kreisausscheid in Diedorf den 1. Platz in der Gruppenstafette erreicht.
In die Jugendfeuerwehr wurde am 9.01.2016 Emma Vogel aufgenommen.
Geehrt wurden für Zehnjährige Zugehörigkeit Fabian Rauch und Tim Steinbrecher. Eine besondere Ehrung erhielt Leonhard Stephan für 70 Jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr, diese Ehrung konnte Wilfried Rettelbusch leider nicht mehr entgegennehmen.
Befördert wurde an diesem Tag Johannes Günther zum Oberfeuerwehrmann und Christoph Schulz zum Hauptfeuerwehrmann.
Einen besonderen Dank gilt dem Landrat Harald Zanker, Kreisbrandmeister Jörg Breitbarth der Gemeinde Kammerforst und der Kirchengemeinde für die finanzielle Zuwendung.

Feuerwehr Kammerforst

2 0