Mit den Booten auf der Werra

Am 15. August startete die Jugendfeuerwehr aus Kammerforst die Schlauchbootfahrt auf der Werra.
Pünktlich um 9,30 Uhr ging es im Gerätehaus der Feuerwehr Kammerforst los mit dem gemeinsamen Frühstück.
Danach wurde die komplette Ausrüstung verladen und zum Start der Tour nach Mihla gefahren.
Bei schönem Wetter ging es los zum ersten Ziel nach Frankenroda.
Nachdem wir dort eine Getränkepause eingelegt hatten wurden die Boote nochmals Startklar gemacht und die Reise ging weiter zum Mittagessen nach Probstei Zella. Dort wurden wir schon erwartet.
Unterwegs war mann sich einig die Fahrt soll weiter gehen bis nach Falken.
In Falken angekommen wurde die Ausrüstung zusammengebaut und verladen.
Auf der Rückfahrt waren sich alle einig im nächsten Jahr eine noch längere Fahrt zu organisieren.
Dank an alle die das Vorhaben Unterstützt haben.

Jugendfeuerwehr Kammerforst.

0 0